Menu

Deutschlandfunk Beitrag über das Erdwerk von Wellie

Im Deutschlandfunk ist ein Bericht über das neu entdeckte Erdwerk von Wellie zu hören! Wir wünschen viel Spaß.

https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2019/04/25/archaeologische_ausgrabungen_am_erdwerk_von_wellie_dlf_20190425_2035_ad006a2b.mp3

Ein Suchflug Ende April

Funk und Fernsehen berichteten in den letzten Tagen von großer Trockenheit sowie von Wald- und Moorbränden in Norddeutschland. Und in der letzten Woche habe ich aus dem Passagierflugzeug Embraer 170 im Landeanflug auf Bremen bereits ein „celtic field“ gesehen. Grund genug also für einen ersten Prospektionsflug von Holzbalge in Richtung Vechta.

FAN-Post 2019

Der neue Band der FAN-Post ist nun auch online verfügbar.

FAN-Schriftenreihe Band 2 "Dokumentation von Fundmünzen, Teil I. Fotografie"

Der erste Teil es Bandes "Dokumentation von Fundmünzen" von Dr. Ulrich Werz, der sich der fotografischen Dokumentation von Fundmünzen widmet, wird online veröffentlicht. 

Zu einer fundierten Dokumentation von Münzen gehört, neben der Bestimmung, ihre fotografische Erfassung. Hierzu zählen das Fotografieren der Münzen und die nachfolgende Freistellung der Münzbilder vom Hintergrund. In dieser Schrift wird erklärt, wie diese Arbeiten mit DigiCam Control, IrfanView, Gimp, ImageMagick sowie Bimp durchgeführt werden können. Um große Mengen von Bildern in kurzer Zeit bearbeiten zu können, sind verschiedene Wege der Stapelverarbeitung beschrieben.

Die "Dokumentation von Fundmünzen, Teil I. Fotografie" ist online verfügbar.

 

FAN-Post 2018

Der neue Band der FAN-Post ist nun auch online verfügbar.

FAN-Schriftenreihe Band 1 „Von Drusus bis Maximinus Thrax – Römer in Norddeutschland“

Der Band ist Herrn Wilhelm Dräger, den langjährigen Leiter der Römer AG des FAN, anlässlich seines 80. Geburtstags gewidmet. Viele Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die sich mit der Römerforschung in Niedersachsen beschäftigen, haben Beiträge beigesteuert, so dass es gelungen ist, zu allen bedeutenden Fundplätzen den aktuellen Forschungsstand zu präsentieren. Mitglieder des FAN berichten zusätzlich über eigene Forschungen, mal spannende Neufunde mit tollen Ergebnissen, mal die Beweisführung, dass es sich doch um etwas ganz anderes handelt, als zunächst vermutet.

Der Band „Von Drusus bis Maximinus Thrax  – Römer in Norddeutschland“ ist nun auch online verfügbar. Das Buch ist leider vergriffen und kann nicht mehr über den FAN bestellt werden.

FAN-Post 2017

Der neue Band der FAN-Post ist nun auch online verfügbar.