Menu

TV-Tipp:

Liebe FAN´s,

am kommenden Sonnabend, 14. Oktober 2017, läuft der Film „Bücherjäger“ auf ARTE um 21.40 Uhr.
Zur Vorbereitung dieses Filmes war FAN-Mitglied Heinz-Dieter Freese im letzten Oktober in Süditalien auf der Suche nach dem verschwundenen Kloster Vivarium, vgl. Bericht in der FAN-Post 2017, S. 4: Luftbildprospektion in Kalabrien. 

http://programm.ard.de/TV/arte/die-b-cherj-ger/eid_28724347121842 - Wiederholung: Sonntag, 15.Oktober, 14.20 Uhr auf ARTE.

Regie führt Susanne Brahms, Radio Bremen, die im Jahre 2015 den Deutschen Preis für Denkmalschutz für die schwierige und vielschichtige Darstellung des unbehaglichen Denkmals U-Boot-Bunker Valentin erhielt. In diesem Frühling war sie Teilnehmerin unserer Moor-Exkursion im Landkreis Verden.

Für „Bücherjäger“ ist Susanne Brahms nicht nur nach Kalabrien gereist, sondern auch in den Irak, nach Bosnien und in den Libanon. Es geht um Menschen, die manchmal unter Einsatz ihres Lebens in Umbruch und Krieg Wissen in seiner fragilsten Form retten: Papyri, Manuskripte, Bücher. 

Mehr Informationen auch hier:  https://www.facebook.com/B%C3%BCcherj%C3%A4ger-529627743874553/

Mit freundlichem Gruß,
Ihr Heinz-Dieter Freese