Menu

Veranstaltungen von Institutionen und Vereinen

Freitag,
25.08.2017
 
 
 
10.00 - 16.00 Uhr
Tagung "Vom Einzelfund zur Landschaftsarchäologie: Forschungsorientierte Bodendenkmalpflege in Niedersachsen" des Niedersächsischen Landesamtes für Denkmalpflege (NLD)
Tagungsort: Forum der Niedersächsischen Sparkassenstiftung - Sparkassenverband Niedersachsen, 
Schiffgraben 6 – 8, 30159 Hannover 
Das umfangreiche Programm finden Sie hier
Samstag,
26.08.2017
09.00 -
16.00 Uhr

 

und Bus-Exkursion "Zwischen Leine und Weser - Eine Reise durch Raum und Zeit"
9:00 Abfahrt. ZOB am Hauptbahnhof
Die Teilnahme an der Tagung ist kostenfrei. Für die Busexkursion wird ein Kostenbeitrag von 25 € erhoben.
Bitte melden Sie sich bis zum 11. August für die Tagung an und geben zusätzlich auch verbindlich an,
wenn Sie an der Exkursion teilnehmen möchten:
per Mail: marina.uphus(at)nld.niedersachsen.de   oder Fax: 0511/ 925 5456
25.03.2017
11.00 -
18.00 Uhr
Rauzwi e. V. - Lebendige Archäologie Mittelweser, Liebenau, 
Einweihung des Grubenhauses, Steyerberger Straße, 31681 Liebenau
27.03. - 29.05.2017
 
18:00 Uhr
"Montagsvorträge" des Niedersächsischen Landesamtes für Denkmalpflege (NLD) und
der Gesellschaft für Denkmalpflege in Niedersachsen e.V. zum Thema "Römer an der Leine"
am 27.03., 03. und 24.04., 22. und 29.05.2017, jeweils um 18:00 Uhr (Einlass um 17:45 Uhr)
im Vortragssaal des NLD, Scharnhorststr. 1, 30175 Hannover:
27.03.: Friedhelm Wulf M.A., NLD Hannover: Römer vor Hannover. Das augusteische Marschlager von Wilkenburg - Entdeckung, Identifizierung, Forschung
03.04.: Dr. Peter Kehne, Universität Hannover, Alte Geschichte: Tiberius vor Hannover? Römische Expansionspolitik unter Augustus - ist wegen Erkrankung ausgefallen
24.04.: Dr. Bettina TremmelLandschaftsverband Westfalen-Lippe, Provinzialrömische Archäologie, Münster: Westfälische Römerlager und ihre Parallelen zu Wilkenburg
22.05.: Dr. Gabriele Rasbach, Römisch-Germanische Kommission des DAI, Frankfurt/Main: Konfrontation - Migration - Kooperation. Die Rhein-Main-Lahn-Region in frührömischer Zeit
29.05.: Dr. Ulrich Werz, Hannover: Römische Münzfunde aus Wilkenburg und die frühkaiserzeitliche Münzprägung
ab 01.04. - 
20.05.2017
 
Rauzwi e. V. - Lebendige Archäologie MittelweserLiebenau, 
Seminare im Rahmen des Projektes "altsächsisches Gräberfeld" in der
Ev. Heimvolkshochschule Loccum, Hormannshausen 6, 31547 Rehburg-Loccum,
13.04.2017
 
19:00 Uhr
Heimatverein Wunstorf e.V., Wunstorf-Info: Rathaus Wunstorf, Eingang Stiftstraße, 31515 Wunstorf:
Sebastian Düvel M.A., Grabungsfirma ArchaeoFirm, Isernhagen:
Ergebnisse der Grabungen bei der Erschließung des Baugebietes Luther Forst
22.04.2017
13:00 Uhr
Jahrestreffen der ehrenamtlichen Mitarbeiter der Kommunalarchäologie Schaumburger Landschaft,
13:00 Uhr Besichtigung/Führung im Heimatmuseum Rehburg und ab
14:00 Uhr Vorträge zur "Archäologie in Nienburg, Schaumburg und Hameln 2016" im 
Gemeindehaus Rehburg, Heidtorstraße 5, 31547 Rehburg-Loccum
13.05.2017
10:00 Uhr
Frühjahrstreffen des Archäologischer Arbeitskreis Niedersachsen (ArchAN) im NHB e.V.
in 49429 Visbek (Ldkr. Vechta) zum Thema "Bohlenwege und Holzkonservierung".
Veranstalter: ArchAN-Sprecherrat
02.04. - 25.06.2017
sonntags 15:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Auf Schatzsuche in Klein Süntel - Geschichte und Archäologie der ältesten Glashütte in der Region" im Museum für Stadt- und Regionalgeschichte,
Wettbergscher Adelshof, Kellerstr. 13, 31848 Bad Münder
Die Ausstellung zeigt Ergebnisse der Ausgrabungen 2012-2016 der ehemaligen Glashütte, die vom
Forum Glas e.V. initiiert und durch die Deutsche Stiftung Denkmalschutz und die Bingo-Umweltstiftung Niedersachsen gefördert wurden.
An den Sonntagen 30.04., 18. und 25.06.2017 finden ab 15:00 Uhr Vorträge mit Führungen statt, am Samstag, 20.05.2017, um 13:00 Uhr wird eine Führung durch die Ausstellung angeboten.