Menu

Funde bestimmen

Für die Bestimmung von Funden und die Ansprache von Befunden sowie deren Einordnung und Datierung in vor- und frühgeschichtliche Kulturen sind immer noch die beiden folgenden Publikationen unentbehrlich, auch wenn die Forschung in vielen Bereichen deutlich fortgeschritten ist:

die GÖTTINGER TYPENTAFELN zur Ur- und Frühgeschichte Mitteleuropas​ von 1982, hier als pdf-Reprint von Dirk Raetzel-Fabian, 2002,

und die WEIMARER TYPENTAFELN zur Ur- und Frühgeschichte von 1972, in einer ergänzten Auflage von 1980. Diese wurde vom Thüringer Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie als pdf-Ausgabe im Open Access allgemein digital zugänglich gemacht und nach Publikationsfreigabe online gestellt. 

 

 


Literatur: 

Reihe Bestimmungsbuch Archäologie:

seit 2012 erschienen im Deutschen Kunstverlag GmbH, Berlin München - jeweils 19,90 €
Band 1:
Band 2:
Band 3:
Band 4:
Band 5:
Ronald Heynowski,
 Fibeln: erkennen - bestimmen - beschreiben Ulrike Weller,
 Äxte und Beile: Erkennen – Bestimmen – Beschreiben Ronald Heynowski,
 Nadeln: Erkennen – Bestimmen – Beschreiben R. Heynowski,
 H. Kaiser,
 U. Weller,
 Kosmetisches und medizinisches Gerät: Erkennen – Bestimmen – Beschreiben
Für weitere Informationen / eine Bestellung: ein "Klick" auf einen Titel führt zum Verlag